SPLEENE Store

GET IT NOW

SPLEENE Store

Anleitung: Kiteventil selbst reparieren

Aug 26, 2019 | SPLEENE Talk

Wer kennt es nicht oder kennt nicht jemanden, der bereits Probleme mit undichten Ventilen am Kite hatte? Egal ob am Haupt-Ein- und -Auslassventil oder an einem der Onepump Ventile an den Struts. In jedem Fall ist es ärgerlich und nicht zuletzt deswegen, weil man in der Regel erst beim Aufpumpen des Kites vor einer Session darauf aufmerksam wird. Auch wenn es kein Weltuntergang ist, fällt die geplante Kitesession auf jeden Fall ins sprichwörtliche Wasser.

Kite Ventil reparieren

Warum lösen sich Kiteventile von der Bladder?

Dies kann natürlich verschiedene Gründe haben, aber wir gehen hier von der Annahme aus, dass der Kite beim Ausliefern dicht war. Aufgrund der unterschiedlichen Biegsamkeit von Bladder- und Ventilmaterial kommt es an dieser Stelle immer wieder zu Verschleißerscheinungen. Verschiedene Szenarien wie unachtsames Zusammenfalten des Kites oder Lagerung bei falscher Temperatur begünstigen einen vorzeitigen Verschleiß und ein Undichtwerden des Ventils an der Verbindung zur Bladder.
Das Ein- und Auslassventil aus Kunststoff kann jedoch auch durch häufigen Gebrauch bzw. durch natürliches Altern spröde oder rissig werden.

Was kann ich dagegen machen, dass sich Kiteventile lösen?

Die häufigste Ursache warum Kiteventile undicht werden, ist die Lagerung von Kites im Auto während der Sommermonate. Dies lässt nicht nur Kunststoff schneller spröde werden, sondern die hohen Temperaturen wirken sich ebenfalls negativ auf die Klebeverbindung zwischen Bladder und Ventil aus. Hier findest du eine Tabelle, welche Temperaturen innerhalb von kürzester Zeit im Sommer in deinem Auto entstehen können. Diesen Temperaturen ist dein Kite im Auto ausgesetzt!  

Außen-
temperatur
Innentemperatur im Fahrzeug nach
5 Min10 Min30 Min60 Min
20°24°27°36°46°
22°26°29°38°48°
24°28°31°40°50°
26°30°33°42°52°
28°32°35°44°54°
30°34°37°46°56°
32°36°39°48°58°
34°38°41°50°60°
36°40°43°52°62°
38°42°45°54°64°
40°44°47°56°68°

Was tun, wenn ein Kiteventil undicht wird?

Vorab gesagt: So ein Schaden ist kein Problem und dein Kite lässt sich wieder reparieren. Folgende Möglichkeiten hast du, wenn eines deiner Ventile am Kite undicht wird:

  1. Zum Kite Reparatur Service bringen und den Kite vom Fachmann reparieren lassen.
  2. Ein Ventil kaufen, die Bladder rausnehmen und den Kite selbst reparieren.

TIPP:

Lagere deine Kites immer trocken, bei gleichbleibender Zimmertemperatur und am besten vor Sonnenlicht geschützt. Deine Kites werden es dir danken!

HINWEIS:

Die Ventile an SPLEENE Kites sind verschweist und nicht geklebt, dennoch warnen wir vor Temperaturen jenseits von 60 Grad!

Anleitung: Kiteventil reparieren

Ein undichtes Ventil am Kite zu reparieren hört sich komplizierter an, als es tatsächlich ist und sofern du ein wenig Geschick mitbringst, kannst du das in kurzer Zeit selbst zuhause erledigen. Hier erfährst du Schritt für Schritt wie man ein undichtes Kiteventil an der Bladder austauscht.

  1. Kite aufpumpen und undichtes Ventil lokalisieren
  2. Bladder soweit es nötig ist ausbauen. Sofern das Hauptventil undicht ist, lässt sich die Bladder auch über den mittig angebrachten Reißverschluss soweit entnehmen, dass es möglich ist, das Ventil zu tauschen.
  3. Austauschventil zum Aufkleben besorgen – am besten bei Bonorepair im Kite-Zubehör Handel.
  4. Das alte Ventil lässt sich mittels heißem Wasser oder einem Föhn relativ einfach von der Bladder lösen. Sollte dies nicht der Fall sein und das gekaufte Ersatzventil eine größere Klebestelle als das alte Ventil haben, kannst du das alte Ventil auch vorsichtig mit einer kleinen Schere ausschneiden.
  5. Die Bladder auf einer geraden Unterlage ausstreifen und am besten mittels Klebestreifen an der Unterlage befestigen.
  6. Die Bladder an der Stelle, an der das neue Ventil angebracht wird, mit Alkohol reinigen und restlos entfetten.
  7. Die Schutzfolie des neuen Ventils abziehen und genau an der Stelle des alten Ventils an die Bladder ankleben. Drücke das neue Ventil fest mit den Fingern an und streife gegebenenfalls Luftbläschen unter dem Klebepatch aus, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.
  8. Im Anschluss die Bladder wieder korrekt in der Leading Edge positionieren, Reißverschluss schließen und aufpumpen.

Kiteventil reparieren? Fazit: Kein Problem!

Wie du siehst, ist ein undichtes Ventil am Kite kein Problem und schnell sowie günstig wieder repariert. Wie bereits erwähnt sind hohe Temperaturen und Sonnenlicht die größten Verursacher von undichten Kiteventilen. Wenn du immer auf eine korrekte Lagerung deiner Kites achtest, werden sie es dir mit vielen zusätzlichen Lebensjahren danken!