SPLEENE Store

GET IT NOW

SPLEENE Store

SPLEENE Talk – Welches Foilset soll ich zum Kitefoilen kaufen?

Apr 15, 2019 | SPLEENE Talk

Du willst ein Foilset kaufen und hast noch keine Ahnung von Kitefoils? Dann bist du hier absolut richtig. Mit einigen wenigen Überlegungen kannst du dir schnell selbst helfen und das für dich perfekte Foilset kaufen.

Kitefoil Produkte sind so vielfältig und unterschiedlich, dass es als Einsteiger sehr schwierig ist, den Markt zu überblicken und das richtige Foilset zu finden.

SPLEENE Kiteboarding - Kitefoiling am Traunsee

Foilset kaufen – Welche Könnerstufe, welche Disziplin?

Bevor du dich auf die Suche nach einem Foilset zum Kitesurfen machst, solltest du zuerst in dich gehen und deine Könnerstufe und die angepeilte Disziplin festlegen. Es reicht aus, wenn du dich hinsichtlich der Disziplin zwischen Leichtwind, Freeride und Race entscheidest. Das gibt dir grob die Richtung vor, wonach du suchen solltest.

Foilset kaufen – Welches Kiterevier?

Sind deine Könnerstufe und die Disziplin festgelegt,  folgt der nächste Schritt. Du solltest dir  überlegen,  in welchem Revier du damit unterwegs sein möchtest. Du fragst dich, was dein Kiterevier mit der Auswahl des Foilsets zu tun hat?  Ganz einfach: Die Länge des Foilmasts muss zum Revier passen. An der Ostsee zum Beispiel wird man an vielen Kitespots keine ausreichende Wassertiefe für einen 90cm oder selbst 60cm langen Masten vorfinden.

 

Foilset kaufen – Schulungs-Foilmast?

Immer wieder werden im Netz oder auch in Kitemagazinen ultrakurze Schulungsmasten angepriesen. Du fragst dich natürlich, ob sich ein 30cm Mast für deine Kitefoil Anfänge lohnt? Fakt ist, dass ein kürzerer Mast Stürze abschwächt, da die Hebelwirkung viel kleiner ist und Stürze damit aus geringerer Höhe stattfinden. Das klingt nach einem klaren Vorteil und das ist es auch. Die Kehrseite der Medaille sind allerdings die wenigen Sessions, die ein Kitefoil Beginner damit verbringt. In der Regel wird von 3-5 Sessions gesprochen, bevor man auf den nächstgrößeren Foilmast umsteigt. Nun muss jeder selbst entscheiden, ob es diese Anzahl an Sessions wert ist in einen kurzen Foilmast zu investieren.

SPLEENE Kiteboarding - Kitefoiling am Traunsee

Foilset kaufen – Alu oder Carbon?

Die Gretchen-Frage beim Foilset Kauf ist natürlich das Material. Dass ein Carbonfoil manche Vorteile hat, lässt sich nicht abstreiten, doch sollte man tatsächlich ein Carbon Foilset kaufen?

Der größte Vorteil eines Carbon Foilsets ist neben dem Gewicht auch die Festigkeit des Materials. Spezielle Verarbeitungsverfahren wie „Prepreg“ verleihen dem Carbon zusätzliche Festigkeit – dies ist vor allem bei hohen Geschwindigkeiten von Vorteil, da Vibrationen vermieden werden können.

Doch auch ein Carbon Foil hat seine Schattenseiten, denn je filigraner und feiner verarbeitet die Flügel und der Mast sind, desto schneller geschehen auch Beschädigungen. Beim Kontakt mit einem Stein bricht womöglich eine Ecke an der Flügelspitze ab und schnell ist auch eine Delle im Mast, wenn man ein Stück Treibholz am Wasser nicht rechtzeitig bemerkt.

Natürlich kann dies auch mit einem Alu Foilset passieren, jedoch ist der gefühlte Schmerz nicht ganz so groß, wenn die Anschaffung nur ein Drittel des Betrags im Vergleich zu einem Carbon Foilset ausmacht.

Sofern du also keine Foilrace Ambitionen hast, empfehlen wir dir ein Alu Foilset zu kaufen.

Foilset kaufen – TIPP!

Damit du lange Freude an deinem Foilset hast, solltest du unbedingt darauf achten, dass dein Kitesurf Foilset modular aufgebaut ist. Falls du zu einem späteren Zeitpunkt, bei extremem Leichtwind einen anderen Flügel fahren willst oder falls du doch das Foilracer Gen in dir entdeckst, sollte es ganz einfach sein beim Hersteller einen weiteren Flügel zu kaufen, der mit deinem Foilset kombinierbar ist. Dann kannst du dein Kitefoil über viele Jahre verwenden und es wird dir immer Spaß machen.

 

SPLEENE Kiteboarding - Kitefoiling am Traunsee

Wenn wir dir mit diesem Beitrag helfen konnten, dann freuen wir uns über dein Feedback! Wenn du noch Fragen hast, dann schreib uns eine Nachricht. Wir helfen dir gerne weiter.