Spleene Store

Get it now

Spleene Store

Kiteloop, Raley und Board Off sind für dich keine Fremdwörter? Dann ist der SPX4 dein Kite!

Spleene Kiteboarding - SPX4 Freestyle | Freeride Kite

SPX4 Kite
The Freestyle Crossover

7m – 9m – 10,5m – 12m

Direkt, schnell, explosiv: Der SPX4 ist der Kite für alle, die beim Kiteboarding aufs Ganze gehen – egal ob im Freestyle, Freeride oder in der Welle.

 

  • Blitzschnelle Reaktion
  • Direktes Barfeeling
  • Kraftvoller Pop
  • Big Air & Kiteloop-Power
  • Große Windrange

Einsatzbereiche des SPX4 Kite

Spleene Kiteboarding - SPX4 Kite - Style and Characteristics

Highlights des SPLEENE SPX4

Was ist neu?

Wir haben das Profil des SPX4 optimiert. Es ist flacher geworden und gibt dem Kite eine höhere Fluggeschwindigkeit. Der Kite wird noch sportlicher, was sich vor allem im Freestyle und in der Welle bemerkbar macht.

Wie beim QX-II Freeride Kite, kommt beim SPX4 auch das beschichtete Double-Rip-Stop zum Einsatz. Das Tuch wird durch die Beschichtung wasserabweisend und nach einem Drop ist der SPX4 Kite gleich wieder auf Topspeed.

Gegenüber dem Vorgänger haben wir auch die Waage beim SPX4 überarbeitet – das führt zu einer höheren Windrange. Der SPX4 schluckt Böen noch besser weg und jede Größe ist über den gesamten Windbereich optimal angeströmt und voll kontrollierbar.

Blitzschnelle Reaktion

Der SPX4 Kite richtet sich an Kiteboarder, die einen agilen und reaktiven Kite suchen. Der SPX4 dreht schnell, auch in engen Radien und steht immer da, wo du ihn haben willst. Mit seiner Freestyle Crossover Ausrichtung ist er optimal für viel Freestyle-Action und macht gleichzeitig sportlichen Fahrern viel Freude – egal ob beim Freeriden oder in der Welle.

Direktes Barfeeling

Als Freestyle Kite kommt der SPX4 mit einem sehr direkten Barfeeling daher. So weißt du stets ganz genau, wo der Kite am Himmel steht. Lenkimpulse werden sofort umgesetzt. Das Barfeeling ist nicht nur optimal für Freestyle Moves, auch mit dem Foil oder auf dem Waveboard macht sich die Präzision positiv bemerkbar.

Kraftvoller Pop & viel Line-Slack

Unhooked Tricks stehen bei dir ganz oben auf der Liste? Dann wird dich der Pop vom SPX4 begeistern. Der Kite bleibt stabil am Himmel und du kannst dich ganz auf deinen Sprung konzentrieren. Durch seinen Shape hat der SPX4 einen guten Line-Slack, so dass du auch Double-Rotations gut durchziehen kannst.

Big Air & Kiteloop Power

Mit dem SPX4 spürst du die volle Kraft des Windes. Mit viel Power geht es bei Sprüngen hoch nach oben. Der Boost lässt  Adrenalin durch deinen ganzen Körper schießen. In der Luft lässt sich der Kite präzise steuern, egal ob du ihn in den Megaloop schickst oder deine Landung optimal auffangen willst. Der SPX4 dreht schnell und bietet angepowert viel Querversatz – perfekt für die große Big Air Show.

Große Windrange

Der SPX4 Kite hat eine große Windrange. Das optimierte Profil setzt die Depower in allen Windbereichen effizient um. Das Trimmen mittels Adjuster ist nur selten nötig und jeder einzelne SPX4 Kite deckt einen breiten Bereich ab. Dadurch eignet sich der SPX4 sowohl für den Einsatz mit dem Hydrofoil als auch für satte Big Air Action. Zusätzlich hast du mit allen Größen eine sehr gute Sicherheit, bis in den Starkwindbereich.

„The SPX4 moves like a fighter jet. The kite has a great turning speed and makes the rider to do huge jumps – with good hangtime. The relaunch is great and comes up in seconds. And the kite design is very cool!”

Unser Teamrider Kelvin Corniel über den SPX4 Kite.

Das Design des SPX4 Kites

SPX4 Kite 9m Spleene Kiteboarding
SPX4 Kite 7m Spleene Kiteboarding
SPX4 Kite 12m Spleene Kiteboarding

Welche Technologie steckt hinter dem SPLEENE SPX4?

Mit dem SPX4 geht der Kite in die 4. Generation. Viele Neuerungen und Details machen den Kite noch ausgewogener und ausgereifter.

Gemini Strut Design

Der SPX4 Kite hat keine Center-Strut. So kann der Kite deutlich schneller drehen. Der Kite wird nicht von einer Center-Strut in zwei Hälften geteilt wird. Die Drehfläche des SPX4 Kites liegt bei 66%! Das Profil passt sich zudem schnell an alle Windkonditionen an und hat nahezu keinen Frontstall.

 

 

Dünnere Tubes dank neuem Dacron

Im SPX4 Kite kommt unser spezielles „made in Germany“ Dacron-Material zum Einsatz. Es hat wesentlich weniger Stretch und stabilisiert zusätzlich die Bereiche mit extrem hoher Last. Dadurch sind kleinere Durchmesser an der Fronttube, sowie an den Struts möglich. Im Ergebnis ist der Kite leichter, hat ein stabileres Strut-Skelett und erhält gleichbleibende Flugeigenschaften über den gesamten Windbereich. Und: Du musst beim Aufbau weniger pumpen.

 

Heavy Duty Konstruktion

Jedes Detail an SPLEENE Kites hat eine lange Forschung- & Entwicklungsphase hinter sich, um das beste Produkt hervorzubringen. SPLEENE benutzt ausschließlich die hochwertigsten Materialien.

Das Dacron-Material für die Fronttube und Struts, das Bladdermaterial, sowie die Rollen sind Innovationen “made in Germany“. Das Ende der Struts ist mit extra Patch-Layern verstärkt, um Abrieb zu vermeiden. Im Achterliek sind Segel-Latten eingebracht, um Tuchflattern in sehr harten Turns zu vermeiden. Die Latten lassen sich leicht über einen Klettverschluss an der Lattentasche austauschen.

Das Bag ist komplett neu gestaltet, mit Reißverschlüssen aus Kunsttoff, die ein Blockieren nach Kontakt mit Salzwasser wirkungsvoll verhindern. Auch Dein Autoschlüssel findet in einem extra Fach seinen Platz.

 

Spleene Kiteboarding - SPX4 Kite - Heavy Duty Reinforcements

Spleene Kiteboarding - SPX4 Kite - Heavy Duty Struts

Spleene Kiteboarding - SPX4 Kite - Heavy Duty

Neues Design

Die knalligen Farben des SPX4 geben dem Kite sein einzigartiges Design. Der Kite sticht sofort allen am Strand ins Auge und du hebst dich aus der Masse an Kites auf dem Wasser hervor.

V-Cut Bahnenanordnung

Der V-Cut – die Bahnenanordnung im Obersegel – ist exakt auf die maximalen Zugkräfte im Obersegel ausgerichtet. Das Profil bleibt trotz heftiger Böen stabil und der Kite ruhig. Auch der Druckpunkt bleibt gleich und erfordert weniger Eingreifen.

 

Beschichtetes Double-Rip-Stop im Obersegel

Der SPX4 Kite hat ein Double-Rip-Stop im Obersegel mit einer speziellen, beidseitigen Beschichtung. Das Material nimmt kein Wasser auf. Dadurch bleibt der Kite immer leicht und agil. Auch nach einem Drop ins Wasser ist der SPX4 gleich wieder auf Top-Speed.

Product Feature Valves

Alle Kites sind ausgestattet mit einem One-Pump-System mit extra großer Einlassöffnung für einfaches Aufpumpen und Luftablassen. Das große Inflate/Deflate-Ventil im Zentrum ist mit 95% aller Pumpenadapter kompatibel. Das bedeutet, man kann den Kite ganz einfach und schnell aufpumpen. Eine Neopren-Schutzkappe bedeckt das Ventil und schützt es vor Sand.

 

Multi-Brand Bar Kompatibilität

SPLEENE Kites haben ein 4-Leinen Setup mit Single Frontline Safety (SFS) und sind mit den meisten Bars im Markt kompatibel.

Die Kites sind ausgelegt für eine Bar mit gleich langen Leinen (bei offenem Adjuster und voll angezogener Bar). Die Anknüpfpunkte am Kite haben Knoten an den Backlines / Steuerleinen und Schlaufen an den Frontlines / Halteleinen. Für optimales Flugverhalten sollte die Bar ein V oder niedriges Y haben.

Bei Fragen zur Bar-Kompatibilität, nimm einfach Kontakt mt uns auf.

Kite Lineconnection - Spleene Kiteboarding

Du willst den SPLEENE SPX4 Kite haben und losfahren?

Mit SPLEENE Kite-Direct bereits ab 719.- EUR

Mehr zu Kite-Direct gibt es hier

Spleene Kiteboarding - Logo