SPLEENE Talk – Freeride-Kiteboards

Die unterschiedlichen Kitesurfdisziplinen und Bedürfnisse der Kitesurfer aller verschiedenen Könnerstufen haben in den letzten Jahren immer mehr Kitesurf-Hersteller dazu bewogen auf die jeweiligen Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen und Kiteboards und Kites zu bauen, die für eine spezielle Disziplin die perfekten Eigenschaften mitbringen. War vor wenigen Jahren noch ein Allround-Material in aller Munde, so wollen nun alle Kitesurfer am Strand für die jeweilige Disziplin die perfekte Kitesurfausrüstung.

Wir von SPLEENE können das nur zu gut verstehen – schon seit unseren Anfängen mit der SPLEENE Door wissen wir wie wichtig es ist, jede einzelne Disziplin separat zu bedienen und speziell dafür die richtigen Kiteboards zu bauen. Sieht man sich die Verteilung der Disziplinen an den Kitestränden dieser Welt an, fällt sofort auf, dass die meisten Kitesurfer unter die Kategorie Freerider fallen. Doch was bedeutet Freeriden in Zusammenhang mit Kitesurfen?

High Tech Action - SPLEENE Kiteboarding

Was bedeutet Freeride-Kiteboarding?

Freeride-Kitesurfing bedeutet mit den Elementen zu spielen. Egal ob Kabbelwasser, Flachwasser, eine kleine Welle oder den Baumstamm in Ufernäher als Slider benutzen – beim Freeriden ist alles erlaubt, was die Skills des Kitesurfers erlauben und das Material hergibt. Das Schöne am Freeriden ist die absolute Freiheit und keine Vorgaben wie der Kitespot aussehen muss: Egal ob konstanter thermischer Wind oder böiger Hackwind. Ein guter Freerider macht immer das Beste aus seiner Kitesession. Wir von SPLEENE Kiteboarding unterstützen dich mit dem besten Kiteboards für deine Freeride Sessions. Die SPLEENE High Tech Line bietet für Rider aller Gewichtsklassen ein maßgeschneidertes Kiteboard und macht aus deinen Kitesessions ein Freeride-Erlebnis.

SPLEENE Freeride-Boards im Überblick:

  • SPLEENE RIP 36 oder 39 – High Tech Line
  • SPLEENE Session 45 – High Tech Line
  • SPLEENE Door 59 oder Monsterdoor – High Tech Line

Welches Freeride-Kiteboard ist das Richtige für mich?

Wie du sicher weißt, hängt das von vielen verschiedenen Faktoren ab. Zuerst gilt es dein Gewicht, dein bevorzugtes Kiterevier und die vorherrschenden Windverhältnisse genauer unter die Lupe zu nehmen. Mittels dieser Informationen lässt es sich auch schon etwas genauer eingrenzen, welche Größe dein Board haben soll. Welche Windstärken möchtest du gerne kiten? Welche Kitegrößen verwendest du (am liebsten)? Wenn du diese Fragen beantwortes, sollte schnell klar werden in welcher Größe du ein SPLEENE High Tech Line Kiteboard brauchst.
High Tech RIPs - SPLEENE Kiteboarding

High Tech Line Freeride Kiteboards

Das SPLEENE RIP eröffnet die volle Bandbreite: Freeride, Big Air und Freestyle bei maximaler Kontrolle und Komfort. Egal ob du entspannt dahingleiten willst oder den nächsten Kicker in die dritte Dimension suchst.

Das SESSION 45 ist das optimale Freeride Kiteboard. Es deckt eine große Windrange bei maximalem Fahrspaß ab. Egal ob sanfte Brise oder ordentlich Druck im Kite – mit dem SESSION 45 hast du immer das richtige Kiteboard an den Füßen.

Was kann ich mit einem Freeride-Kiteboard aus der SPLEENE High Tech Line alles machen?

Die SPLEENE High Tech Line ist dafür konzipiert um dir vor allem Spaß zu bringen. Du sollst mit einem fetten Grinsen vom Wasser kommen und all deine Sorgen vergessen haben, dann haben wir unser Ziel erreicht! Die High Tech Line unterstützt dich bei Big Airs, Freestyle Moves und unhooked Action. Und dennoch bieten dir die SPLEENE Kiteboards volle Kontrolle und auch eine gehörige Portion Komfort. Das Unterwasserschiff ist für sanfte Landungen ausgelegt, doch die Rails Outline und die Rails katapultieren dich hoch hinaus.

Ist Höhelaufen mit Freeride-Boards einfach?

Ja, das ist es. Die SPLEENE Freeride Kiteboards haben nur eine gediegene Rockerline, das heißt die Boards sind, wenn man sie seitlich betrachtet, nicht besonders stark gebogen. Dies begünstigt die Angleit-Eigenschaften und macht Höhelaufen zum Vergnügen. Der gute Grip und die scharfe Kante machen den Rest und lassen diese Übung wie eine Kür erscheinen.
High Tech DOORs- SPLEENE Kiteboarding

High Tech Line Freeride-Leichtwind Kiteboards

Die SPLEENE DOOR ist das ultimative Kiteboard für Leichtwind-Tage. Outline und Bodenkurve arbeiten perfekt zusammen für höchsten Komfort und Gleitleistung. Das niedrige Gewicht merkst du sofort beim Losgleiten und Springen. Und dank Advanved Jet Bottom behältst du immer noch die volle Kontrolle – selbst wenn der Wind mal auffrischt.

Für wen sind Freeride-Kiteboards geeignet?

Freeride-Kiteboards und speziell die High Tech Line von SPLEENE sind natürlich zuallererst für alle Freerider geeignet. Darüber hinaus aber auch für alle Kitesurfer, die sich nicht zu sehr auf eine Disziplin einschränken wollen, aber dennoch auf ein höchst performantes Kiteboard setzen wollen, um ihre persönlichen Kitesurfgoals zu erreichen. Wenn du mehr über die SPLEENE Kiteboarding High Tech Line erfahren willst, dann wirf einen Blick in die Details zu den einzelnen Kiteboards oder schreib uns eine Nachricht!

Produkte

High Tech RIP 39
High Tech RIP Allround Kiteboard RIP 36: 136 x 40,5 cm – 2,7 kgRIP 39: 139 x 42,5 cm – 2,8 kgKiteboard inklusive Grab und 5cm FinnenDas SPLEENE RIP eröffnet die volle Bandbreite: Freeride, Big Air und Freestyle bei maximaler Kontrolle und Komfort. Egal ob du entspannt dahingleiten willst oder den nächsten Kicker in die dritte Dimension suchst – mit dem SPLEENE RIP machst du alles richtig.Direktes FahrgefühlMaximale BoardkontrolleViel Grip zum Carven & SpringenGeringes GewichtSchnelles Angleiten & HöhelaufenVoller KomfortMade in Europe

Varianten ab 499,00 €*
539,00 €*
High Tech SESSION 45
High Tech SESSION 45 Freeride Kiteboard 145 x 46 - 3,1kgKiteboard inklusive Grab und 5cm FinnenDas SESSION 45 ist das optimale Freeride Kiteboard. Es deckt eine große Windrange bei maximalem Fahrspaß ab. Egal ob sanfte Brise oder ordentlich Druck im Kite – mit dem SESSION 45 hast du immer das richtige Kiteboard an den Füßen. Die dünnen Kanten machen es leicht und agil – das merkst du sofort beim Losfahren, Carven und Springen. Freeride-FeelingGroße WindrangeFrühes AngleitenEinfaches HöhelaufenAgiles FahrverhaltenHohe Kontrolle & SpurtreueMade in Europe

579,00 €*
High Tech DOOR 59
High Tech DOORLeichtwind KiteboardDOOR 59: 159 x 45 cm – 3,6 kg (Kiter bis 85kg)MONSTER DOOR: 166 x 50 cm – 4 kg (Kiter ab 85kg)Kiteboard inklusive Grab und FinnenDie SPLEENE DOOR ist das ultimative Kiteboard für Leichtwind-Tage. Outline und Bodenkurve arbeiten perfekt zusammen für höchsten Komfort und Gleitleistung. Das niedrige Gewicht merkst du sofort beim Losgleiten und Springen. Und dank Advanved Jet Bottom behältst du immer noch die volle Kontrolle – selbst wenn der Wind mal auffrischt. Maximale Leichtwindleistung Extrem frühes Angleiten Langes Durchgleiten Überragendes Höhelaufen Bester Komfort Einfachstes HandlingMade in Europe

619,00 €*

Datum

13. Januar 2022

Kategorien

SPLEENE Talk

Tags

twintip

Zurück zur Übersicht